News
Sportastic Bälle

Sportastic und die DFBL = Ein gutes Team

Ludwig
.... neuer Partner der DFBL !
Shop

Aufkleber, Flyer, Bücher etc. online bestellen

GHP
GHP unterstützt den Spitzenfaustball der männlichen Nationalmannschaften
KAMMACHI Logistic ist neuer Partner des Faustball-Weltmeisters
JAKO
...unsere Bundesligisten vertrauen auf JAKO. Einkauf über einen DFBL Berechtigungsschein zu äußerst günstigen Konditionen bei der Geschäftsstelle erhältlich!
Faustball-Förderverein Faustina

FAUSTINA e.V. unterstützt Leistungs- und Spitzen-Faustball der weiblichen Nationalmannschaften.

FFKF
... Der Freundes- und Förderkreis Faustball e.V. unterstützt den deutschen Faustball-Nachwuchs
Sie sind hier: Startseite » News » Archiv » Feldsaison 2011 » EM 2012 in Schweinfurt  · 

Faustball-EM 2012 steigt in Schweinfurt

Vertragsunterzeichnung zur EM 2012 (v. l.): Ernesto Dohnalek (Ehrenpräsident IFA), Matthias Kühne (Geschäftsführer TVO), Klaus Schuler (Vorsitzender TVO), Ulrich Meiners (Präsident DFBL), Reinhold Bock (2. Vorsitzender TVO), Joachim Sagstetter (Faustball-Abteilungsleiter TVO). (Foto: DFBL/Beckmann)

Vertragsunterzeichnung zur EM 2012 (v. l.): Ernesto Dohnalek (Ehrenpräsident IFA), Matthias Kühne (Geschäftsführer TVO), Klaus Schuler (Vorsitzender TVO), Ulrich Meiners (Präsident DFBL), Reinhold Bock (2. Vorsitzender TVO), Joachim Sagstetter (Faustball-Abteilungsleiter TVO). (Foto: DFBL/Beckmann)

Schweinfurt (DFBL/bec) — Nach der WM ist vor der EM - und die steigt im kommenden Jahr in Deutschland, dem Land des neuen Faustball-Weltmeisters. Die nächste Faustball-Europameisterschaft der Männer findet vom 17. bis 19. August 2012 in Schweinfurt statt.

Im Rahmen der Frauen- und U21-Europameisterschaft in Ludwigshafen unterzeichneten die IFA und der Vorstand des Ausrichtervereins TV Schweinfurt-Oberndorf, dem Heimatverein des frischgebackenen Weltmeisters Fabian Sagstetter, den entsprechenden Ausrichtervertrag.

Ähnlich wie zuletzt bei der Weltmeisterschaft in Österreich wird die EM auch in Schweinfurt in einem Fußballstadion durchgeführt. Das altehrwürdige Willy-Sachs-Stadion, Heimat des Ex-Zweitligisten 1. FC Schweinfurt, hat bei Fußballspielen ein Fassungsvermögen von 15.000 Zuschauern und wird auch bei der Faustball-EM von einer großen Zahl von Fans bevölkert werden.